Alexis Caceda

Mit-Gründer, Mit-Inhaber und CEO Netstream AG

Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Dominik Breitenmoser und Reto Kasser gründete Alexis Caceda vor bald 25 Jahren die Netstream. Während dies bei den meisten Internet-Pionieren in der Garage geschieht, war es bei den dreien auf dem Dachboden der Eltern.

Lange Zeit war die Netstream auf Erfolgskurs. Über die Zeit entstand so aber auch immer mehr Wachstumsschmerz. Und plötzlich waren Alexis und seine beiden Gründerkollegen auf einer ganz neuen Ebene gefordert: nämlich der des Managements und der Führung.

Begleitet durch me&me machten sie sich schliesslich 2017 auf den Weg, die Netstream für die kommenden 20 Jahre neue auszurichten. Ein wichtiger Bestandteil davon war die Transformation zu einer agil-lernenden Organisation (basierend auf Ideen und Werkzeugen des kollegial geführten Unternehmens). Seit Ende 2021 ist diese abgeschlossen, die Netstream wird vollständig von den Kolleg:innen geführt.

Die Rolle als CEO der Netstream AG übt Alexis heute vor allem als Dienstleistung für die Organisation aus, die von den Kolleg:innen geführt wird. Den überwiegenden Teil seiner Zeit investiert er gemeinsam mit vielen anderen Kolleg:innen in den Aufbau neuer Streaming-Lösungen.

Events mit Alexis Caceda

Die Transformation der Netstream AG zur agil-lernenden Organisation

31.05.2022 | 15:30 – 17:00 Uhr

Workshop

Bene Dome 2