1. Teil: Home Office und Flexibles Arbeiten, 2. Teil: Neues Datenschutzgesetz

31.05.2022 | 14:30 – 16:00 Uhr

Masterclass

Konferenzraum 5

Unternehmen

OBT AG

Beschreibung

1. Teil: Homeoffice und flexibles Arbeiten

Das Arbeiten im Homeoffice ist seit Ausbruch der Pandemie immer mehr zum Thema geworden. Zudem haben auch durch die zunehmende Digitalisierung die Modelle Homeoffice und flexibles Arbeiten an Akzeptanz gewonnen und damit auch viele rechtliche Fragen und Problematiken generiert. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die häufigsten Stolpersteine und die wichtigsten Problematiken verschaffen.

Referentin: Isabel Kuttler

2. Teil Neues Datenschutzgesetz: Handlungsbedarf für Personalverantwortliche

Durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hat der Datenschutz in Europa massiv an Bedeutung gewonnen und die Schweiz veranlasst, ein neues Datenschutzgesetz zu verabschieden, welches am 1. September 2023 in Kraft treten wird. Im Vortrag werden die wesentlichen Neuerungen des revidierten Datenschutzgesetzes und der Handlungsbedarf für Personalverantwortliche aufgezeigt.

Referentin: Gloria Eschenbach

 

Die Masterclass findet auf Deutsch statt.