Alessandro Nicotra

Architekt SIA, Lichtgestalter SLG und Spezialist für innovative Arbeitswelten, Studio Nicotra

Alessandro Nicotra ist Architekt SIA, Lichtgestalter, Computational Designer und Inhaber seines multidisziplinären Designstudios in Zürich.

Sein Büro entwickelt unverwechselbare Arbeitswelten, welche den digitalen Raum mit dem physischen verbindet. Dabei setzt er den Menschen stets ins Zentrum seiner Arbeit. Jedes Projekt findet dort seinen Ursprung und entwickelt sich aus der Firmenkultur des Kunden heraus.

Für das HR Festival 2022 hat er sich intensiv mit dem Phänomen Zoom Fatigue auseinandergesetzt und möchte den Teilnehmern vermitteln, was dies genau ist und welche Strategie helfen, um seinen Alltag in der hybriden Arbeitswelt gesünder und glücklicher zu meistern.

Events with Alessandro Nicotra

Zoom Fatigue

01.06.2022 | 15:30 – 17:00

Workshop

Bene Dome 2