Was denn nun – Mcdonaldisierung oder Zukunftsbau?

18.05.2021 | 16:20 – 17:25 Uhr

Main Stage, Workshop

Main-Stage

Beschreibung

KEYNOTE
«Was denn nun – Mcdonaldisierung oder Zukunftsbau?»

Der Druck der Märkte, die Digitalisierung und der selbst auferlegte Zwang, die eigenen Gewinne zu steigern, führen Unternehmen an eine Weggabelung. Sie können weiter geradeaus automatisieren, Prozesse optimieren, sparen, beschleunigen und Mitarbeiter zu unbezahlten Überstunden motivieren. Dieser bedingungslose Weg der Effizienz ist sehr sprechend «McDonaldisierung» genannt worden.

Der andere Weg zweigt zur Innovation und zu neuen Geschäftsmodellen ab, die erst noch entwickelt und erprobt werden müssen. Alle Welt versucht es heute mit Verjüngungskuren: Man schwärmt von agiler Entwicklung, von Design Thinking, Self-Empowerment und Y-Kulturen, die Zukunftswege öffnen können.

Geht das, eine mentale Verjüngungskur? Und wie?

WORKSHOP
«Was denn nun – Mcdonaldisierung oder Zukunftsbau?» (Vertiefung der Keynote)
Max. 25 Teilnehmer

In der Keynote werden zwei divergierende Wege aufgezeigt: Digitale Automation des Alten («McDonaldisierung») und Aufbruch in die neue Digitale Welt. Im Workshop werden die Unterschiede der beiden Wege konkreter herausgearbeitet (und können gerne diskutiert werden). Die Zukunftswege erfordern:

-Eine andere Kultur und ein anderes Mindset («agil»)
-Eine deutlich höhere Professionalitätsstufe («mastery»)
-Sehr viel mehr Überblick, was in der Welt geschieht («Silicon Valley»)
-Eine andere «Betriebstemperatur» (weniger push-negativer Dauerstress)

Diese Sicht muss von HR so weit in die «Mannschaft» getragen werden, dass sie dort von einer Mehrheit getragen wird. Reines «Rechthaben» oder «Mal-kurz-Erklären» hilft nicht. Weil das so ist, kann auch dieser Workshop nicht allselig machen, aber er kann die Weite des zu gehenden Weges deutlich machen. Kurz: Wie ginge eine Verjüngungskur in einem Unternehmen? Wie wird ein Unternehmen mit «jungen Werten des frühen Übens und Experimentierens» durchsetzt? Was kann HR tun?